Kaeltehilfe Karte Pankow

ÜBERNACHTUNGEN

MOB E.V. OBDACHLOSE MACHEN MOBIL

Storkower Str. 139 c, 10407 Berlin
S41, S42, S8, S85, S9 Landsberger Allee
2. Eingang Richtung Kaufland Gelände, Rotes Gebäude
Tel: 030 91 20 67 24
Fax: 030 91 20 67 31
Kontaktperson: Mara Fischer, Samyr Bouallagui
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webpräsenz
Geöffnet: ganzjährig | taglich, 18–8 Uhr
Letzter Einlass: 22:30 Uhr
Kälte- bzw. Wärmebus kann nach vorheriger Ankündigung bis 2 Uhr kommen.
Keine Tiere erlaubt, keine Gewalt, keine Drogen, kein Alkoholkonsum, Familienzimmer.
31 Plätze

NACHTCAFÉS

NACHTCAFÉ HERZ JESU

Schönhauser Allee 182, 10119 Berlin
U2 Senefelder Platz o. Rosa-Luxemburg-Platz
Zugang über Hof, rechtes Gebäude
Kontaktperson: Thomas Hartmer
Webpräsenz
Geöffnet: 7. Nov.–28. März | Mo., 17–8 Uhr
Letzter Einlass: 19:30 Uhr
Kälte- bzw. Wärmebus kann bis 22 Uhr kommen.
Tiere nicht erwünscht, Dusche, kein Alkohol- oder Drogenkonsum; keine Trennung nach Geschlecht im Saal möglich; kirchliches Umfeld.
15 Plätze

TAGESSTÄTTEN

KAFFEE BANKROTT

Storkower Str. 139 d, 10407 Berlin
S41/42, S8, S85, S9 Landsberger Allee | Bus 156 Storkowerstr./Einkaufszentrum
Tel: 030 46 79 46 11
Fax: 030 46 79 46 13
Kontaktperson: Herr Bielenberg, Vereinsbüro
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geöffnet: ganzjährig | täglich, 8–19 Uhr
Letzter Einlass: 18:30 Uhr
Es gibt Essenspenden, allerdings sind diese begrenzt. Frühstücks- und Mittagsangebot zum kleinen Preis. Hunde müssen draußen bleiben.

DIE HEILSARMEE CAFÉ TREFFPUNKT

Kuglerstraße 11, 10439 Berlin
U2, S41/42, S8, S85, S9 , M1 Schönhauser Allee
Tel: 030 444 08 00
Fax: 033 762 824 30
Kontaktperson: Siegfried Fischer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webpräsenz
Geöffnet: ganzjährig | Di.–Fr., 13–20 Uhr | Sa., 15–20 Uhr

SOZIALPROJEKT PRENZLAUER BERG

Dunckerstr. 32, 10439 Berlin
S8, S9, S41/42, S85, Bus 156, Tram M2 S Prenzlauer Allee
Eingang in der Zelterstr.
Tel: 030 445 75 06
Fax: 030 444 75 65
Kontaktperson: Simona Barack
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webpräsenz
Geöffnet: ganzjährig | Mo., Di., Do., 9–15 Uhr | Mi., Fr., 12–15 Uhr
Kein Alkohol, keine Drogen, keine Hunde, Duschen und Wäsche waschen möglich, Sozialberatung, Grundversorgung, Internet.
50 Plätze

TREFFPUNKTE

CAFÉ 157 – Alkoholfreier Treffpunkt

John-Schehr-Str. 24, 10407 Berlin
S8, S9, S41/42, S85 Greifswalder Str. | Tram M4, M10 Greifswalder Str./Danziger Str. Greifswalder Str./ Danziger Str.
Kontaktperson: Nadine Teubner
Tel: 030 425 01 24
Fax: 030 420 21 333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webpräsenz
Geöffnet: Ganzjährig | Mi.–Mo., 13–19 Uhr | Di. geschlossen
Striktes Alkohol- und Drogenverbot. Freundliche und ruhige Tiere sind wilkommen. Das Café ist weitgehend barrierefrei.
10 Plätze

SUPPENKÜCHEN

SUPPENKÜCHE FRANZISKANERKLOSTER

Wollankstr. 18, 13187 Berlin
S1, S25, S885 Wollankstr.
Tel: 030 488 396 60
Fax: 030 488 396 18
Anspr. Part. Herr Backhaus
Webpräsenz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geöffnet: ganzjährig | Di. – So., 8–14 Uhr

KLEIDERKAMMER UND SACHSPENDEN

KLEIDERKAMMER IM FRANZISKANERKLOSTER

Wollankstr. 18, 13187 Berlin
S1, S25, S885 Wollankstr.
Tel: 030 488 396 61
Fax: 030 488 396 18
Webpräsenz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geöffnet: ganzjährig | Di. und Fr., 8:30–11:45 Uhr und 13–14 Uhr

PERSÖNLICHE HYGIENE

HYGIENECENTER IM FRANZISKANERKLOSTER

Wollankstr. 18, 13187 Berlin
S1, S25, S885 Wollankstr.
Tel: 030 488 396 61
Fax: 030 488 396 18
Kontaktperson: Br. Johannes
Webpräsenz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geöffnet: ganzjährig | Di. und Fr., 8:30–12 Uhr und 13–14 Uhr
Möglichkeit zum Duschen und zum Waschen der persönlichen Wäsche; die Ausgabe von Hygieneartikeln richtet sich nach den Spenden.